Sanfte Krampfaderentfernung (Ohne OP)

Sanfte Kramfadernentferung

Durch die Injektion wird die gesamte Krampfader dauerhaft entfernt:

  • Kosmetisch unsichtbar
  • Sanft (minimale Patientenbelastung durch Anpassung der Konzentration)
  • Schnell (Gesamtdauer ca. 1 Stunde)
  • Sofort wieder fit
  • Keine Blutergüsse
  • Keine Narben
  • Ohne die sonst üblichen Risiken von Nerven- oder Lymphgefäßverletzungen
  • Kein Allergierisiko
  • Keine Narkose oder Anästhesie notwendig, da fast schmerzfrei (lediglich ein Krampfgefühl für ca.2 Minuten)
  • Keine Stützstrümpfe, kein Wickeln

Zusammenfassung:

 

Die sanfte Krampfaderentfernung ist einfach, dauerhaft, patientenfreundlich, zeitsparend, enorm kostengünstig und ergibt ein optimales kosmetisches Resultat ohne jegliche Narben.

ZurückZurück